Gradient
Anderen die Schönheit des Fliegens zeigen
Übung macht den Meister

Tandemkurs: Zu zweit machts doppelt Spaß!

Da geteilte Freude bekanntlich doppelte Freude ist, kann es doch kaum etwas Schöneres geben, als gemeinsam mit dem Doppelsitzergleitschirm unterwegs zu sein und das unbeschreibliche Gefühl des Fliegens auch Deinen Freunden zu vermitteln!

Grund­kursHöhen­flügePG­ ScheinÜber­landTandem

Bei uns bekommst du eine fundierte praktische und theoretische Ausbildung zum Tandempiloten. Nach zwei Prüfungsflügen und der theoretischen Prüfung bekommst Du die eingeschränkte Doppelsitzerberechtigung.

Danach selbständiges Sammeln der vorgeschriebenen 30 Flüge mit verschiedenen Paragleiterscheininhabern. Nach den abschließenden zwei Prüfungsflügen erhälts Du die uneingeschränkte Doppelsitzerberechtigung. (Für diese 30 Flüge: Leihausrüstung nach Vereinbahrung.)

Leistungen:

  • - Einweisungsflüge mit einem Tandemfluglehrer
  • - Startübungen am Übungshang oder im Skigebiet
  • - 10 Übungsflüge mit einem Paragleiterscheininhabern
  • - Theorie
  • - Leihausrüstung
  • - Prüfungsflüge

Vorraussetzungen:

  • - Seit min. 2 Jahren Paragleiterscheininhaber oder gleichwertige Lizenz (Startberechtigung Hang)
  • - Min. 200 bestätigte Höhenflüge, davon mindestens 30 Flüge (Startart Hang) mit einem Höhenunterschied von wenigstens 300 m
  • - bestandener Eingangstest
  • - fliegerärztliches Attest

Termine: Jederzeit auf Anfrage,
hauptsächlich von Dezember bis Ostern im Skigebiet Hutterer Höss

Kursgebühr: 400.- Euro (exkl. Ausstellungsgebühr Aeroclub)

Website by frameless Media Solutions